Archiv der Kategorie: Billie’s Regal

Neues von der Bloggerbande – iPhone und iPad kindersicher machen + Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich mich mal wieder über mein Herzensprojekt schreiben. Nein, eigentlich, sind es zwei Herzensprojekte! Zum einen möchte ich schallend laut ganz tolle Neuigkeiten aus dem Kinderbuchbereich in die Welt posaunen. Die Bloggerbande ist zurück! Zum anderen möchte ich euch heute erzählen, wie wir unsere iOS-Geräte vor und für unsere Kinder gesichert haben. Mitte diesen Jahres habe ich bei der Blogtour zur Bloggerbande mitgewirkt. Dabei habe ich mich im Netz nach Webseiten umgeschaut, auf denen Kindern gut surfen können und habe euch drei dieser tollen und vor allem sichere Kinderwebseiten und deren Kriterien für eine kindersichere Webseite vorgestellt. Klickt hier um den Beitrag noch einmal zu lesen! Heute möchte ich euch unsere derzeitige Lösung vorstellen, wie wir unsere iPads und iPhones kindersicher gemacht haben.

Schon lange war ich auf der Suche nach einer guten, alltagstauglichen App, die unsere große Kleine auf ihren Online-Touren schützt. Allerdings war dies gar nicht so einfach. Entweder habe ich den falschen Suchbegriff im Appstore angegeben oder es gibt gar nicht so viel auf dem Markt. Da ich selbst mit meiner Suche nach Apps eher unzufrieden war, habe ich doch das große, weite Internet befragt. Gefunden habe ich zwei Möglichkeiten, die selbst Bestandteil des Betriebssystemes sind und gar nicht mehr heruntergeladen werden müssen. Neues von der Bloggerbande – iPhone und iPad kindersicher machen + Gewinnspiel weiterlesen

Buchrezension: Schlaf gut, Bagger Ben!

Hallo zusammen,

unser Klitzekleiner ist ein absoluter Vehikelnarr. Ob nun Bus oder Bahn, Taxi, LKW, Motorrad oder Traktor, er liebt alle Fahrzeuge. Umso lauter habe ich „HIER!“ gerufen als Blogger gesucht wurden, die über das Kinderbuch „Schlaf gut, Bagger Ben!“ schreiben wollten. Endlich ein neues Fahrzeug-Buch! Wir haben schon echt viele, aber wer eine Leseratte als Kind hat, ist über neuen Lesestoff immer sehr dankbar. Insbesondere wenn das Buchthema so gut zum Kind passt. Ihr kennt das sicher.

kinderbuch-bagger-ben-gute-nacht-geschichten-lingen-verlag-2-von-2 Buchrezension: Schlaf gut, Bagger Ben! weiterlesen

Buchrezension: Die Bloggerbande

Hallo zusammen,

als wir im Urlaub auf Fehmarn waren hat unsere große Kleine auf dem Campingplatz eine Freundin gefunden, die schon zwei Jahre älter ist – also acht Jahre alt – und den Campingplatz mit einem Smartphone unsicher machen darf. Allerdings steckte in dem Smartphone keine SIM-Karte, sondern wurde ausschließlich zum Fotografieren genutzt. Als ein größerer Junge beide Mädels geärgert hat, haben sie sich eben gewehrt indem sie ihn eben fotografiert haben. Das wiederrum fand der Junge alles andere als gut und wollte, dass die Fotos wieder gelöscht werden. Hier kam es nun zum Dilemma. Die große Freundin war einsichtig, dass sie die Fotos von ihm wieder löschen musste, wenn er das doch nicht möchte. Aber der Junge wollte dies kontrollieren, also auf ihr Handy schauen, was zum gegenseitigen Unwillen führte.

Rezension_Bloggerbande_Ungeduldsfaden-2
Buchrezension: Die Bloggerbande weiterlesen

Blogtour Die Bloggerbande – Kinderwebseiten

Guten Morgen ihr Lieben,

die liebe Yasmin aka Die Rabenmutti hat mal wieder zur Blogtour aufgerufen und ich habe ganz laut ‚JAAA‘ geschrien, denn dieses Mal geht es um ein Thema, um das ich mich schon eine ganze Weile kümmern wollte. Ich und ein paar andere Elternblogger werden sich mit der Buchserie „Die Bloggerbande“ beschäftigen. Neben den Rezensionen werden angrenzende Themen zu den Büchern von uns bearbeitet und verbloggt. Wie ihr wisst, wird die große Kleine dieses Jahr eingeschult. Demzufolge wird sie bald lesen und schreiben können. Sie wird bald das Internet für sich entdecken, wenn wir einmal vom allgegenwärtigen Online-Video-Konsum absehen. Für die Schule wird sie bald im Internet nach Informationen recherchieren, sich online unterhalten – und ganz sicher noch mehr Online Videos schauen. Mir wird jetzt schon ein wenig mulmig, wenn ich bedenke, dass sie sich im Haushalt irgendein Online-Gerät schnappen und einfach so loslegen könnte. Deswegen habe ich mich für mich, für meine große Kleine und natürlich und erst recht für EUCH über Kinder-Gütesiegel für Webseiten und sichere Online-Räume informiert und möchte euch in diesem Beitrag zur Blogtour davon berichten.

Bevor ich aber mit meinem eigentlichen Thema beginne, möchte ich euch in aller Kürze „Die Bloggerbande“ vom LINGEN Verlag vorstellen. Die Bloggerbande sind vier Kinder zwischen neun und 11 Jahren, die zusammen einen Blog betreiben und eine Vorliebe haben Kriminalfälle, die in ihrem Dorf passieren, zu lösen. Rundum diese Krimi-Geschichten wird den kleinen Lesern der verantwortungsvolle Umgang mit Onlinemedien erläutert und näher gebracht. Das empfohlene Lesealter ist ab sieben Jahren.

Blogtour_Bloggerbande_Ungeduldsfaden (2 von 3)

Gleich zum Anfang ist mir aufgefallen, wie sehr Webseiten für Gütesiegel und Seiten für ein sicheres Surfen miteinander verlinkt sind. Schon als ich auf die Webseite der Bloggerbande gegangen bin, sind mir sogleich drei verlinkte Banner aufgefallen, die auf ein kindgerechtes Internet schließen lassen. Dies sind ‚fragFINN‘, ‚Schau hin‘ und ‚Seitenstark‘. Alle drei werde ich euch hier vorstellen. Blogtour Die Bloggerbande – Kinderwebseiten weiterlesen