Ein Fisch, eine Katze und eine grenzenlose Freundschaft

Hi ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal ein Kinderbuch vorstellen. Während ich bei Instagram schon eine Vielzahl an Kinderbüchern gepostet und geherzt habe, habe ich das hier auf dem Blog des Ungeduldsfadens noch nicht getan. Das soll sich von nun an ändern!

Mitte Dezember letzten Jahres kam von Designerin Julia Reiter eine Anfrage in mein Postfach geschwirrt, ob ich nicht einen netten Beitrag zu ihrem Kinderbuch „Mein kleiner Fisch“ schreiben möchte. Nachdem ich mir ihre Homepage eingehend angeschaut habe, gesehen habe wie viel Engagement sie in ihr Buchprojekt gesteckt hat und wie sie bis ans Äußerste gegangen ist um IHR Buch so wie SIE es sich vorstellt hat auf den Markt zu bringen, habe ich mich entschieden mir ihr Buch zu kaufen!!! und euch davon zu berichten. Denn dieses Buch ist anders und toll und überhaupt ganz große Klasse!

Der kleine Fisch

Mit nur wenigen Worten und viel Farbe wird der Beginn einer Freundschaft zwischen einer Katze und einem kleinen Fisch erzählt.

Das Buch „Der kleine Fisch“ lebt von den niedlichen Versen von Nico Schroth und den wunderschönen Illustrationen von Julia, die sie mit Wasserfarben gezeichnet hat. Schon allein das finde ich super. Ich kenne kein Kinderbuch, welches mit dieser Art des Zeichnens illustriert wurde. Zum anderen ist der Weg den Julia mit ihrem kleinen Fisch (und der Katze) gegangen ist, spektakulär. Denn Julia hat sich gegen einen schon bestehenden Verlag entschieden und ihren eigenen gegründet – den Sonderfarbe Verlag.

Mit der Gründung dieses Verlages konnte sie ihr Buch nach ihren Wünschen gestalten und musste weder in Sachen Druck noch in Sachen Papierqualität sich den Maßgaben eines (Groß)-Verlages beugen. Allerdings musste sie nun alle Kosten selbst tragen. Hierbei half ihr eine sehr erfolgreiche Crowdfunding-Aktion.
Es entstand ein kleines, feines Büchlein, welches nicht nur für Kinder schön anzuschauen ist – auch Erwachsene werden ihre wahre Freude dran haben.

Wenn ihr Lust habt und „Der kleine Fisch“ euer Interesse geweckt hat, schaut doch mal auf die Seite des Verlages Sonderfarbe. KLICK! Hier könnt ihr das Buch, aber auch Postkarten und Poster bestellen. Leider sind die tollen Buttons ausverkauft 🙁

Aber apropos Postkarten, die liebe Julia hat mir fünf Postkarten-Sets überlassen, die es zu gewinnen gilt. Danke sehr! Achtung Achtung, hallo hallo? Hier ist mein alllerallerallererstes Gewinnspiel!

10428430_307867792757024_2976545199559208955_n

Die tollen Postkartensets könnt ihr gewinnen, in dem ihr entweder

– auf facebook mich, den Ungeduldsfaden, und den kleinen Fisch mögt und den Post zum Gewinnspiel teilt.

ODER

– den Ungeduldsfaden auf Instagram folgt, das dort gepostete Bild zum Gewinnspiel mit dem Hashtag #einefischkatzenfreundschaft verseht und mich mit @Ungeduldsfaden markiert.

Ihr müsst mind. 18 Jahre alt sein und euren Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnahmeschluss ist der 22. Februar 2015 um 22 Uhr. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Die Gewinner werden ausgelost.

10385395_222534097957061_4848279960923364460_n

Dir, liebe Julia, wünsche ich ganz viel Glück für dein erstes Buch. Ich hoffe, es werden noch weitere Bücher unter deinem Verlag veröffentlicht.
Euch, liebe Leser, wünsche ich viel Glück bei unserem Gewinnspiel. Habt einen schönen Tag!
Euer Ungeduldsfaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.