Rezension: Die wunderbare Weihnachtsreise

Hallo zusammen,

auch auf meinem Blog wird es nun endlich, wenigstens ein wenig, weihnachtlich. Heute möchte ich euch eines meiner Lieblings-Weihnachtsbücher vorstellen: Die wunderbare Weihnachtsreise von Lori Evert, illustriert von Per Breiehagen. Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie ihr ein Weihnachtself werden könnt? Vermutlich gibt es viele Wege um dem Weihnachtsmann behilflich zu sein… Anja, die Hauptperson in unserem Buch, hat sich auf eine lange Reise durch Schnee und Kälte begeben und es geschafft ein Weihnachtself zu werden und dem Weihnachtsmann in seiner stressigsten Nacht zu helfen… oder doch nicht?

Bildquelle: Die wunderbare Weihnachtsgeschichte. Lori Evert und Per Breiehagen. http://www.fischerverlage.de/buch/die_wunderbare_weihnachtsreise/9783737351171
Bildquelle: Die wunderbare Weihnachtsgeschichte. Lori Evert und Per Breiehagen. http://www.fischerverlage.de

Anja, ein kleines Mädchen mit blonden, geflochtenen Zöpfen, Pausbäckchen und irrer tollen und ganz sicher ultrawarmen Winterkleidung hat beschlossen Weihnachtself zu werden und so macht sie sich auf die Suche nach dem Weihnachtsmann. Um den Bärtigen zu finden, benötigt Anja jedoch Hilfe von Tieren. Auf ihrer Reise durch die weiße Schneepracht trifft sie den kleinen, roten Vogel, der ihr Mut zuspricht als Anja an sich und ihrem Traum zweifelt, das riesenhafte Pferd, auf dessen Rücken sich Anja so gut ausruhen kann, den ruhige Moschusochse, der sie durch die Höhle geleitet, den Eisbären, dem sie aus ihren Buch eine Gute-Nacht-Geschichte vorliest und das Rentier, das sie wohlmöglich zum Weihnachtsmann führen wird.

Letztes Jahr war ich auf einen Sprung in unserem hiesigen Buchladen, dort habe ich Die wunderbare Weihnachtsreise entdeckt, musste aber aus irgendeinem Grund aufbrechen und konnte mir weder Titel des Buches noch Autor merken. Das Cover jedoch ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. So musste ich eines abends mit meinen nur wenigen Informationen all meine Recherchefähigkeiten bündeln und habe es schlussendlich gefunden und natürlich sofort gekauft. Dieses herzerwärmende Buch punktet bei mir natürlich durch diese süße Geschichte, vor allem aber wirkt die Geschichte der wunderbaren Weihnachtsreise so lebhaft und real durch die Fotografien von Per Breiehagen. Die Fotos sind so überaus klar, überdimensioniert groß und überzeugend, dass ich mir beim Lesen gern eine Kuscheldecke über die Schultern werfen würde um bei diesem spannenden Abenteuer in dieser wunderschönen Landschaft aus Eis und Schnee nicht selbst frösteln zu müssen.

Bildquelle: Die wunderbare Weihnachtsgeschichte. Lori Evert und Per Breiehagen. http://www.fischerverlage.de
Bildquelle: Die wunderbare Weihnachtsgeschichte. Lori Evert und Per Breiehagen. http://www.fischerverlage.de

Soeben habe ich noch einmal nachgschaut, wer nun wirklich die „Macher“ der wunderbaren Weihnachtsreise sind. Per Breiehagen ist Fotograf – das wundert mich nicht wirklich. Lori Evert hingegen ist eigentlich Kostümbildnerin und Stylistin – das erklärt auch dieses süße Winteroutfit von Anja. Ich glaube, ich möchte das auch für meine große Kleine haben. Gibt es dafür auch ein Jungenoutfit oder vielleicht etwas für Mama… Hat jemand von euch, liebe Leser, ein so ähnliches Outfit schon einmal gesehen? ACH, ich bin schwer verliebt! Hoffentlich haben wir dieses Jahr eine weiße Weihnacht!

Ach und bevor ich es vergesse: Anja gibt es wirklich. Das ist die Tochter von Autorin und Illustrator. Bei einem begnadeten Fotografen, einer tollen Stylistin und einer so süßen Hauptdarstellerin kann ja nur ein absolut geniales Kinderbuch entstehen – ich möchte bitte mehr davon!

Zum Schluss natürlich wie immer die Fakten:
Titel: Die wunderbare Weihnachtsreise
Autoren: Lori Evert, Per Breiehagen, ins Deutsche von Tanya Stewner
Verlag: Sauerländer Verlag
ISBN: 978-3-7373-5117-1
Altersangabe: 4-6 Jahre

Euer Ungeduldsfaden

Ein Gedanke zu „Rezension: Die wunderbare Weihnachtsreise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.